FAR AWAY IN CANADA .. - replaceable.de

Beginning

Kaminabend und Wild Pacific Trail

gestern ist dann noch eine aus vanouver und sibylle, eine aus deutschland ins zimmer eingezogen und noch zwei deutsche ins zimmer gegenüber. waren also mal wieder massig deutsche hier. gemacht haben wir nichts besonderes mehr, das wetter war eklig, nur regen und wind und das den ganzen tag. abends haben dann michael, jenna und sibylle etwas unten zusammen gesessen, haben am kamin ein feuer gemacht udn etwas geredet. draussen haben wir dann noch zei aus ukee getroffen die grad nen bbq gemacht haben und jenna und mir etwas von ihrem steak abgegeben haben. lecker wars

heute hab ich lecker weissbrot mit leberwurst gefrühstückt, aber die leberwurst kann man nciht mit unserer vergleichen, irgendwie ein mischmasch aus kalbsleberwurst und normaler leberwurst, aber man konnte sie essen. nach dem frühstück hab ich mich mit sibylle auf den weg zum wild pacific trail gemacht und sind den fast bis zum ende abgelaufen, naja gut, das letzte stück hatten wir dann weg gelassen weil das wetter einfach zu stickig warm heute war. aber war trotzdem ganz nett, hab keine ahnugn wie viel km wir gelaufen sind aber dürften sowas um die 10km gewesen sein. zum glück wurden wir nicht von einem bären oder puma angefallen, da hatten wir schon etwas angst, denn der letzte puma hier wurde grade mal vor einem monat gesichtet. als wir zurück kamen hatten michael und jenna schon ausgecheckt, haben aber wieder zuwachs von 3 aus vancouver bekommen.

mehr neues gabs heute nicht, und morgen geht es dann für mich weiter nach tofino.

Ramona

21.6.08 02:47
 
Gratis bloggen bei
myblog.de